Oder die Schwiegermutter

Ich steh ja auf alte Fotobücher.

Eben gelesen:

„Ihre Kamera ist zwar bestimmt stabil gebaut und kann manchen Puff vertragen, aber gegen rohe Gewalt?! Sie kann auch schon mal zu Boden fallen, ohne daß ihr was passiert, aber wenn sie unglücklich fällt, ist sie hin. Nein, nicht ganz, aber doch reparaturreif. Sie geben sie dazu am besten ihrem Fotohändler, der sie dann zum Kamerawerk schickt, oder sie verkaufen sie Ihrer Schwiegermutter, kurz bevor sie in Urlaub fährt.“

Ich finde ja, die Autoren vor 50, 60 Jahren hatten viel mehr Humor als heute.

Ein Kommentar zu “Oder die Schwiegermutter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.